generationzerowatt.be

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

AKTION – Rohrleitungen isolieren

Heizrohrleitungen in den Fluren und im Heizkeller isolieren

Dadurch kann der Wärmeverlust durch Strahlung um bis zu 90% verringert werden.
Die Grundschüler sind durchaus in der Lage einen Teil dieser Arbeiten zu erledigen.

Videobeispiel:

Bei dieser Gelegenheit kommen verschiedene Begriffe aus der Geometrie zur Anwendung (Durchmesser messen, Winkel berechnen, usw.).

Verschiedene Lösungen mit vorgefertigten Schalen stehen zur Verfügung. Man kann von einer Minimalbreite von 30 bis 40 Millimeter des Isoliermaterials ausgehen, insofern es zwischen die Rohre und die Mauern passt.

Große Verbindungsrohre in den Klassen isolieren, in denen es zu warm ist.

Fallbeispiel: In dieser Schule werden alle Klassen von großen Verbindungsrohren durchquert. Da diese nicht isoliert sind, kommt es einer beträchtlichen, zusätzlichen Aufwärmung der Klassenräume. Hier drängt sich eine Isolierung also förmlich auf!

Die Leitungsrohre, die zum Heizkörper der Klasse führen, sollte man allerdings nicht isolieren, weil das Wasser dann nicht mehr zirkuliert, wenn das Thermostatventil den Heizkörper geschlossen hat.

 

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.